Dimmer Funk-Einbaumodul für alle Lichttaster - 2 Zonen, Ohne Batterie

33,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Variante wählen
Artikelnummer: LK55PAC
Lagerbestand: 67

Funk-Einsatzmodul zur Verwendung mit normalen Lichttastern (GIRA, MERTEN, BUSCH JÄGER, JUNG usw.)

  • für Universal-Controller der Serie LK55
  • Steuerbare Zonen: 2
  • Stromversorgung: 230VAC
  • wird einfach mit in die Unterputzdose gesetzt
Für eine Variante mit Batterieversorgung wählen Sie das Modell LK55p für 1 Zonen-Steuerung.


Mit diesem Einsatzmodul können Sie gewöhnliche Lichttaster zu einer Funksteuerung für Ihre LED-Beleuchtung umrüsten. Das kleine Modul wird mit dem vorhanden Lichttaster verbunden und dann durch diesen gesteuert. Das Modul selbst sendet ebenso wie alle anderen LK55-Fernbedienungen dann Funksignale zum LK55-LED-Controller, der die Steuerung der LEDs übernimmt.

Dieses Modul ist die ideale Lösung, wenn Sie eine LED-Beleuchtung in ein bereits bestehendes Schalter/Taster-Programm integrieren möchten und in einer Designlinie bleiben möchten. Setzen Sie das Modul einfach hinter den bestehenden Taster in die Einbaudose, verbinden Sie die Kabel und schon haben Sie eine elegante Funklösung für Ihre LED-Beleuchtung. Bei einem einzelnen Taster wird mit langem Druck die Helligkeit auf oder ab gedimmt (immer im Wechsel), ein kurzer Druck schaltet das Licht ein und aus.

Im Unterschied zum LK55p Einbaumodul kann das LK55PAC mit 2 Tasters (oder einem Doppeltaster) verbunden werden und dann 2 Lichtzonen getrennt steuern. Die Stromversorgung läuft zudem, anders als beim LK55p, ohne Batterie über das 230V Hausnetz.

Wie üblich bei der LK55-Serie können Sie auch hier mehrere Fernbedienungen kombinieren (mehrere LK55PAC in verschiedenen Taster, 3 Lichtaster und eine Handfernbedienung, zusätzliche App-Steuerung usw.). 



ACHTUNG: 

Der LK55PAC sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über einen LK55PAC verlieren Sie sämtliche Farbeinstellungen, da die LED-Controller hier alle Ausgänge (RGBW bzw. WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren. 


 Technische Daten:

 Artikel Nr. LK55PAC
 Stromversorgung 230VAC
 Abmessungen (BxLxT) 50x43mm, Einbautiefe: 16mm

 



Empfohlene Controller

Funk-Dimmer LK55-2 | 1 x 8A
Der 1 x 8 Ampere Controller bietet nur einen Ausgang und ist damit ausschließlich als Dimmer geeignet. Durch die 8 Ampere können aber sehr leistungsstarke LED-Komponenten angeschlossen werden. Bei 24 Volt sind z.B. LED-Komponenten bis 170 Watt möglich. Der Controller wird zwischen Netzteil und der LED-Komponente installiert. Ideal geeignet ist er für kleine und mittlere Installationen, sowie als Ergänzung bei größeren Installationen. Der Controller gehört zur Serie LK55 und ist mit allen dort vorhandenen Dimmer-Fernbedienungen kombinierbar.  HINWEISE: Alle Controller unserer LK55-Serie merken sich die letzte Einstellung auch bei Stromverlust. RGBW und CCT-Farbtemperatur Fernbedienungen haben am LK55-2 LED-Dimmer keine Funktion. Technische Daten: Spannung: 12V-36V DCLeistung: Stromanschluss via externem Schaltnetzteil (nicht enthalten)Belastung: 1 x 8A Min. Dimstufe: <1% (bei RGB/W <3%)Anschluss: Eingang: V+/Masse, Push-Button; Ausgang: V+/MasseIP Klasse: IP 20 Abmessungen: LxBxH 95x37x20mm Betrieb über Tast-Eingang Der LK55-2 bietet auf der Rückseite 2 grüne Schraubklemmen für einen Tasteingang. An diesen kann z.B. ein einfacher Taster angeschlossen werden und so ohne Funk das Licht gesteuert werden. Kurzer Tastendruck schaltet die LEDs an und aus. Langer Tastendruck dimmt die LEDs auf und ab. Anstatt eines Tasters können im Prinzip auch nur 2 Kabel angeschlossen werden, die dann kurz oder lang zusammengehalten werden. Videoanleitung zum Dimmen über Funk   Videoanleitung zum Dimmen über Kabel mit PUSH DIM
Artikelnummer: LK55-2

36,00 €*
LK55 Universal Controller 12-36V für LED-Streifen, Panels u.a.
Die Universal-Funk-Empfänger der Serie LK55 sind sowohl als Dimmer, als Farbtemperatur-Regler oder als RGB(W)-Controller einsetzbar. Die jeweilige Fernbedienung bestimmt, wie der Empfänger sich verhält. Verschiedene Funk-Fernbedienungen sind weiter unter unter "Zubehör" gelistet oder in den jeweiligen Controller-Kategorien "Dimmer / Farbtemperatur" sowie "RGB(W)-Controller". Die Controller werden dabei immer zwischen Netzteil und LED-Komponente (z.B. LED-Streifen, LED-Panel oder LED-Spot) installiert. Verschiedene Modelle für die Ansteuerung von LED-Streifen, LED-Panels und auch LED-Spots sind verfügbar. Die Varianten mit 12 - 36VDC Ausgang und 4x4 Ampere, 4x6 Ampere und 1x8 Ampere steuern gewöhnlich LED-Streifen und LED-Panels. Bitte wählen Sie ein entsprechendes Modell. Hinweise Alle Controller unserer LK55-Serie merken sich die letzte Einstellung auch bei Stromverlust.  Möchten Sie mehrere Lichtzonen unabhängig voneinander steuern, sind immer entsprechend mehrere Controller notwendig. Controller mit mehrere Ausgängen (wie hier 4 x 4A) sind nicht geeignet, mehrere Zonen zu steuern, da die Ausgänge nur gemeinsam (parallel) gesteuert werden können.
Artikelnummer: LK55mas

Ab 59,00 €*

Alternative Funkwandsteuerungen

Dimmer Funk-Einbaumodul für alle Lichttaster
Funk-Einsatzmodul zur Verwendung mit normalen Lichttastern (GIRA, MERTEN, BUSCH JÄGER, JUNG usw.) für Universal-Controller der Serie LK55 Steuerbare Zonen: 1 Stromversorgung: 3V CR2430 Batterie wird einfach mit in die Unterputzdose gesetzt Mit diesem Einsatzmodul können Sie gewöhnliche Lichttaster zu einer Funksteuerung für Ihre LED-Beleuchtung umrüsten. Das winzige Modul wird mit dem vorhanden Lichttaster verbunden und dann durch diesen gesteuert. Das Modul selbst sendet ebenso wie alle anderen LK55-Fernbedienungen dann Funksignale zum LK55-LED-Controller, der die Steuerung der LEDs übernimmt. Dieses Modul ist die ideale Lösung, wenn Sie eine LED-Beleuchtung in ein bereits bestehendes Schalter/Taster-Programm integrieren möchten und in einer Designlinie bleiben möchten. Setzen Sie das Modul einfach hinter den bestehenden Taster in die Einbaudose, verbinden Sie die Kabel und schon haben Sie eine elegante Funklösung für Ihre LED-Beleuchtung. Bei einem einzelnen Taster wird mit langem Druck die Helligkeit auf oder ab gedimmt (immer im Wechsel), ein kurzer Druck schaltet das Licht ein und aus. Noch komfortabler wird es mit einem 2-fachen Taster. Hier übernimmt dann eine Taste das hochdimmen, die andere das runterdimmen. Ein- und Ausschalten funktioniert durch kurzen Druck bei beiden Tasten. Wie üblich bei der LK55-Serie können Sie auch hier mehrere Fernbedienungen kombinieren (mehrere LK55p in verschiedenen Taster, 3 Lichtaster und eine Handfernbedienung, zusätzliche App-Steuerung usw.).  ACHTUNG:  Der LK55p sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über einen LK55p verlieren Sie sämtliche Farbeinstellungen, da die LED-Controller hier alle Ausgänge (RGBW bzw. WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren.    Technische Daten:  Artikel Nr. LK55P  Stromversorgung 3V CR2430 Batterie  Abmessungen (BxLxT) 40x40mm, Einbautiefe: 12mm   Bedienung: Das folgende Video zeigt die Funktionsweise und die Installation des LK55p:   Das Modul besitzt 3 Anschlusskabel für ON, OFF & COM Anschluss des LK55p an einen einfachen Wandtaster  Dabei werden die Kabel von ON & OFF miteinander verbunden. Der Taster übernimmt dann das An- und Ausschalten (jeweils kurzer Druck) und das Hoch- und Runterdimmen (jeweils langer Druck).   Anschluss des LK55p an einen Doppeltaster Hier werden die beiden COM-Anschküsse des Doppeltasters miteinander verbunden. ON & OFF werden auf die beiden Tasten des Doppeltasters verteilt. So kann eine Taste Anschalten (kurzer Druck) und Hochdimmen (langer Druck). Die zweite Taste übernimmt das Ausschalten (kurzer Druck) und Runterdimmen (langer Druck).   Hinweis: Es ist auch möglich, einen Doppeltaster mit zwei Lk55p zu verbinden, so dass zwei separate Lichtzonen  gesteuert werden können. Wichtig ist, dass ausreichend Platz für zwei LK55p Funkmodule in der Unterputzdose ist.
Artikelnummer: LK55P_mas

Ab 16,50 €*
Fernbedienung mit Drehknopf | Wandeinbau
für 1-Kanal Empfänger der Serie LK55 Steuerbare Zonen: 1 Batteriebetrieb: 3V DC, CR2025 Alle Fernbedienungen können sämtliche Controller / Empfänger der Serie LK55 steuern und bei Bedarf auch den WiFi-Controller LK35. Dabei ist es auch möglich, dass mehrere Fernbedienungen einen Controller steuern. Z.B. eine Handfernbedienung und ein zusätzliches Funk-Wandpanel oder mehrere Funk-Wandpanels an verschiedenen Positionen im Raum. Bei Bedarf können bis zu 8 Fernbedienungen 1 Controller steuern.  Die Reichweite des Funksignals beträgt bis zu 30m. Dabei ist kein Sichtkontakt notwendig. Massive Wände aus Beton, Ziegel o.ä. schwächen das Funksignal natürlich. Stromversorgung: Beachten Sie, dass einige Modelle mit einer Batterie (Knopfzelle) versorgt werden, die alle 1-2 Jahre getauscht werden muss. Dies gilt für alle Taster- und Poti-Modelle. Sämtliche Modelle mit Touch-Feld können über das 230V Hausnetz versorgt werden, so das kein Batteriewechsel anfällt. Kombination mit Schalterserien bekannter Hersteller Der Gehäuse-Rahmen der Steuerungen misst 86x86mm mit einer Tiefe von 12mm. Für den Fall, dass Sie die Wandsteuerung mit Lichtschaltern, Steckdosen etc. kombinieren möchten, sind folgende Schalterserien in Design und Maßen ähnlich: MERTEN M-Plan GIRA E2 (flacher Einbau) JUNG Serie A Creation KOPP HK i8 ROHDE+ROHDE Prüfen Sie die exakten Maße direkt bei den Herstellern. HINWEIS:  Die LK55 Fernbedienung zum reinen Dimmen sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über würden Sie hier sämtliche Farbeinstellungen verlieren, da die LED-Controller alle Ausgänge (RGBW bzw. WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren. Dimmen Sie stattdessen über die passenden CCT- bzw. RGBW-Fernbedienungen. Technische Daten:  Artikel Nr. LK55W  Stromversorgung 110-240VAC  Abmessungen (BxLxT) 86x86x12mm, Einbautiefe: 20mm   Installation:
Artikelnummer: LK55Wmas

34,00 €*
Fernbedienung mit Taster | Wandmontage
Taster/Dimmer für den Wandeinbau oder durch die ultraflache Bauweise direkt zum Aufkleben oder Schrauben auf die Wand. für Universal-Controller der Serie LK55 Steuerbare Zonen: 1 Stromversorgung: 3V CR2430 Batterie  Einsatz in einer Standard-Schalterserie Da der Tastereinsatz das standardisierte 55er-Maß (55x55mm) nutzt, kann auch ein anderer Rahmen genutzt werden. Der mittige Taster lässt sich dafür herausnehmen und in den Rahmen einer bekannten Schalterserie einsetzen, z.B. JUNG AS 500, MERTEN M, GIRA System 55 oder GIRA E2. Alle großen Hersteller haben Schalterserien im Programm, die zum 55er-Standardmaß passen. LK55-Serie Alle Fernbedienungen können sämtliche Controller / Empfänger der Serie LK55 steuern und bei Bedarf auch den WiFi-Controller LK35. Dabei ist es auch möglich, dass mehrere Fernbedienungen einen Controller steuern. Z.B. eine Handfernbedienung und ein zusätzliches Funk-Wandpanel oder mehrere Funk-Wandpanels an verschiedenen Positionen im Raum. Bei Bedarf können bis zu 8 Fernbedienungen 1 Controller steuern.  Die Reichweite des Funksignals beträgt bis zu 30m. Dabei ist kein Sichtkontakt notwendig. Massive Wände aus Beton, Ziegel o.ä. schwächen das Funksignal natürlich. HINWEIS:  Die LK55 Fernbedienung zum reinen Dimmen sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über würden Sie hier sämtliche Farbeinstellungen verlieren, da die LED-Controller alle Ausgänge (RGBW bzw. WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren. Dimmen Sie stattdessen über die passenden CCT- bzw. RGBW-Fernbedienungen. Technische Daten:  Artikel Nr. LK55K  Stromversorgung 3V CR2430 Batterie  Abmessungen (BxLxT) 86x86, Einbautiefe: 13mm   Installation: Kompatibel zu JUNG AS 500, GIRA System 55, GIRA E2 und vielen weiteren Schalterserien.
Artikelnummer: LK55Kmas

39,00 €*
Fernbedienung mit Touchfeld | 4 Zonen | Wandeinbau 230V
für Universal-Controller der Serie LK55 Steuerbare Zonen: 4 Speicherplätze: 3 Stromversorgung: 100-240VAC Alle Fernbedienungen können sämtliche Controller / Empfänger der Serie LK55 steuern und bei Bedarf auch den WiFi-Controller LK35. Dabei ist es auch möglich, dass mehrere Fernbedienungen einen Controller steuern. Z.B. eine Handfernbedienung und ein zusätzliches Funk-Wandpanel oder mehrere Funk-Wandpanels an verschiedenen Positionen im Raum. Bei Bedarf können bis zu 8 Fernbedienungen 1 Controller steuern.  Die Reichweite des Funksignals beträgt bis zu 30m. Dabei ist kein Sichtkontakt notwendig. Massive Wände aus Beton, Ziegel o.ä. schwächen das Funksignal natürlich. Stromversorgung: Beachten Sie, dass einige Modelle mit einer Batterie (Knopfzelle) versorgt werden, die alle 1-2 Jahre getauscht werden muss. Dies gilt für alle Taster- und Poti-Modelle. Sämtliche Modelle mit Touch-Feld können über das 230V Hausnetz versorgt werden, so das kein Batteriewechsel anfällt. Kombination mit Schalterserien bekannter Hersteller Der Gehäuse-Rahmen der Steuerungen misst 86x86mm mit einer Tiefe von 12mm. Für den Fall, dass Sie die Wandsteuerung mit Lichtschaltern, Steckdosen etc. kombinieren möchten, sind folgende Schalterserien in Design und Maßen ähnlich: MERTEN M-Plan GIRA E2 (flacher Einbau) JUNG Serie A Creation KOPP HK i8 ROHDE+ROHDE Prüfen Sie die exakten Maße direkt bei den Herstellern. HINWEIS:  Die LK55 Fernbedienung zum reinen Dimmen sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über würden Sie hier sämtliche Farbeinstellungen verlieren, da die LED-Controller alle Ausgänge (RGBW bzw. WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren. Dimmen Sie stattdessen über die passenden CCT- bzw. RGBW-Fernbedienungen.  Technische Daten:  Artikel Nr. LK55TA1w  Stromversorgung 110-240VAC  Abmessungen (BxLxT) 86x86x12mm, Einbautiefe: 20mm   Bedienung:
Artikelnummer: LK55TA1w

55,00 €*

Alternative Handfernbedienungen

Handfernbedienung | 5 Zonen
Steuerung der Helligkeit bis zu 5 Lichtzonen steuerbar (5 Empfänger) 1 Kanal Alle Fernbedienungen können sämtliche Controller / Empfänger der Serie LK55 steuern und bei Bedarf auch den WiFi-Controller LK35. Dabei ist es auch möglich, dass mehrere Fernbedienungen einen Controller steuern. Z.B. eine Handfernbedienung und ein zusätzliches Funk-Wandpanel oder mehrere Funk-Wandpanels an verschiedenen Positionen im Raum. Bei Bedarf können bis zu 8 Fernbedienungen 1 Controller steuern.  HINWEIS:  Die LK55 Fernbedienung zum reinen Dimmen sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über würden Sie hier sämtliche Farbeinstellungen verlieren, da die LED-Controller alle Ausgänge (RGBW oder WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren. Dimmen Sie stattdessen über die passenden CCT- bzw. RGBW-Fernbedienungen. Technische Daten: Artikel-Nr. LK55FB-A3 Stromversorgung 3V CR2025 Batterien Abmessungen (LxBxH) 134x40x11mm
Artikelnummer: LK55FB-A3

34,00 €*
Handfernbedienung Touchfeld | 1 Zone
Steuerung der Helligkeit 1 Lichtzone steuerbar 1 Kanal   Unsere Handfernbedienungen fürs Dimmen unterscheiden sich in einigen Details: Einfach: Handfernbedienung zur Steuerung von 1 Lichtzone mit einem Slider für die Helligkeitsregelung  5 Zonen: Einfache Handfernbedienung zur Steuerung von 5 unabhängigen Lichtzonen über Tasten Touch-Rad: Moderne Ausführung zur Steuerung von 4 unabhängigen Lichtzonen + 3 Speicherplätze Tisch-Model: Großer Drehknopf für die Helligkeitsregelung + An/Aus durch Drücken; für 1 Lichtzone Alle Fernbedienungen können sämtliche Controller / Empfänger der Serie LK55 steuern und bei Bedarf auch den WiFi-Controller LK35. Dabei ist es auch möglich, dass mehrere Fernbedienungen einen Controller steuern. Z.B. eine Handfernbedienung und ein zusätzliches Funk-Wandpanel oder mehrere Funk-Wandpanels an verschiedenen Positionen im Raum. Bei Bedarf können bis zu 8 Fernbedienungen 1 Controller steuern.  HINWEIS:  Die LK55 Fernbedienung zum reinen Dimmen sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über würden Sie hier sämtliche Farbeinstellungen verlieren, da die LED-Controller alle Ausgänge (RGBW oder WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren. Dimmen Sie stattdessen über die passenden CCT- bzw. RGBW-Fernbedienungen. Technische Daten:  Artikel-Nr. LK55FB-A1  Stromversorgung 2x3V CR2025  Abmessungen (LxBxH) 114x36x9mm   ACHTUNG: Wir empfehlen die LK55FB-A1 nicht in Kombination mit 1-Zonen Funk-Wandsteuerungen, da diese eine abweichende Methode beim Ein- und Ausschalten verwenden. Dies kann dazu führen, dass LEDs, die mit einer Funk-Wandsteuerungen ausgeschaltet wurden, nicht mit der LK55FB-A1 wieder eingeschaltet werden können. Die LK55FB-A1 kann hier nur das Dimmen übernehmen. Als alternative Handfernbedienung empfehlen wir die LK55FB1. 
Artikelnummer: LK55FB-A1

34,00 €*
Handfernbedienung Touchrad | 4 Zonen
Steuerung der Helligkeit bis zu 4 Lichtzonen steuerbar Touchrad zur Einstellung der Helligkeit 1 Kanal 3 Speichertasten für individuelle Einstellungen Alle Fernbedienungen können sämtliche Controller / Empfänger der Serie LK55 steuern und bei Bedarf auch den WiFi-Controller LK35. Dabei ist es auch möglich, dass mehrere Fernbedienungen einen Controller steuern. Z.B. eine Handfernbedienung und ein zusätzliches Funk-Wandpanel oder mehrere Funk-Wandpanels an verschiedenen Positionen im Raum. Bei Bedarf können bis zu 8 Fernbedienungen 1 Controller steuern.  HINWEIS:  Die LK55 Fernbedienung zum reinen Dimmen sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über würden Sie hier sämtliche Farbeinstellungen verlieren, da die LED-Controller alle Ausgänge (RGBW oder WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren. Dimmen Sie stattdessen über die passenden CCT- bzw. RGBW-Fernbedienungen. Technische Daten:  Artikel-Nr. LK55FB1  Stromversorgung 3 x 1,5V AAA Batterien  Abmessungen (LxBxH) 120x55x17mm   Bedienung:   Dieses Video erklärt die Funktionen der LK55FB1:
Artikelnummer: LK55FB1

49,00 €*
Tisch-Fernbedienung | 1 Zone
Für 1-Kanal Empfänger der Serie LK55 Steuerbare Zonen: 1 Alle Fernbedienungen können sämtliche Controller / Empfänger der Serie LK55 steuern und bei Bedarf auch den WiFi-Controller LK35. Dabei ist es auch möglich, dass mehrere Fernbedienungen einen Controller steuern. Z.B. eine Handfernbedienung und ein zusätzliches Funk-Wandpanel oder mehrere Funk-Wandpanels an verschiedenen Positionen im Raum. Bei Bedarf können bis zu 8 Fernbedienungen 1 Controller steuern. HINWEIS:  Die LK55 Fernbedienung zum reinen Dimmen sollte nicht in Kombination mit CCT-LED-Streifen (einstellbare Farbtemperatur) oder RGBW-LED-Streifen verwendet werden, sondern nur für rein weiße LED-Streifen mit fester Farbtemperatur. Hintergrund: Beim Dimmen über würden Sie hier sämtliche Farbeinstellungen verlieren, da die LED-Controller alle Ausgänge (RGBW oder WW/KW) identisch herunter oder rauf fahren. Dimmen Sie stattdessen über die passenden CCT- bzw. RGBW-Fernbedienungen. Technische Daten:  Artikel-Nr. LK55Ts  Stromversorgung 3V DC, CR2025  Abmessungen (LxBxH) 65x90x80mm  
Artikelnummer: LK55Ts

34,00 €*