SEDU-Lights-Board V2

EUR 39,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-4 Tage

Lagerbestand sehr gering


SEDU-Lights-Board V2


Art.Nr. LED513



SEDU-Multi-IO-Board V2 (ausgelegt für USB-Anschluss und/oder DMX-Empfang; SEDU-Lights Version mit Firmware für ein Ambient Light; Software auf PC oder Dreambox erforderlich; Lieferung SEDU-Board mit Firmware SEDU-Lights und USB-Kabel
  Fragen zum Produkt   Mehr Details

Produktbeschreibung

SEDU-Lights-Board V2

Das SEDU-Board mit einer Firmware für ein Ambient LIght System heißt jetzt SEDU-Lights.

Das SEDU-Board ist ein universelles Board für verschiedenste Aufgaben. Es kann mit einem ATmega16 oder kompatiblen Prozessoren bestückt werden. Die Version 2 ist mit dem ATmega644p bestückt. Es verfügt über einen USB-Anschluss sowie einen DMX-Transceiver-IC. USB und DMX sind mit einem ATMega16 nur einzeln nutzbar. Das Board besitzt vier vollständig nach Außen geführte Ports. Die Spannungsversorgung kann sowohl über USB als auch extern erfolgen.

Die Lights-Version des SEDU-Boards stellt eine spezielle Anwendung dar. Die aufgespielte Firmware nimmt über den USB-Anschluss Daten im miniDMX-Format entgegen und gibt diese in den Formaten WS2801 bzw. TM1804 aus. Es handelt sich dabei um gängige, digitale Stripes, die direkt angeschlossen werden können. Das SEDU-Lights Version 2 kann bis zu 256 Kanäle bedienen (Firmware 3.0 oder höher).


Das SEDU arbeitet nur mit einer PC-Software, welche die Daten aufbereitet per miniDMX an das SEDU-Board übergibt. Die Software ist nicht Bestandteil der Lieferung. Gängige Software-Lösungen sind AtmoWin oder boblight, welche frei verfügbar sind (http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/AtmoWin ).


Eine weiterführende Beschreibung ist unter www.sedu-board.de zu finden.


Lieferumfang:
1 SEDU-Board Lights (Ambient Light) V2 mit ATmega644p im Gehäuse
1 Steckverbinder zum SEDU
1 USB-Kabel

Back to Top